Das bin ich Stéphanie Cabré Pardo...

...Coach und Therapeutin in der Region Thun: Esalen-Massage, Reiki und Coaching

»Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.«

Mahatma Gandhi

In meinem Leben stand immer der Mitmensch im Mittelpunkt und ich erfreue mich über jeden Menschen, dem ich begegnen und von ihm lernen darf.

Denn jeder Mensch, jeder Augenblick, jeder Gedanke ist gut für mich.

Diese Momente der Begegnung unterstützen mich in meiner Veränderung für diese Welt und um zu einem besseren und bewussteren Menschen zu werden.

Sie sind Quelle meiner Inspiration.

 

Als diplomierte Pflegefachfrau HF erlebte ich immer wieder viele Momente der Veränderungen im Leben meiner Patienten. Meine Tätigkeit auf der Notfallstation und im Rettungsdienst zeigte mir täglich auf, wie rasch eine Veränderung des Gesundheitszustandes auch eine Veränderung des Lebens bewirkt. Und während meinen Berufsjahren auf medizinischen, chirurgischen und auch Intermediate Care Abteilung beobachtete ich immer wieder, wie der Mensch sich auf die Veränderung einlässt und schlussendlich mit dieser sein Leben positiv bestreitet.

 

Geboren und aufgewachsen - Stéphanie Cabré Pardo

Geboren bin ich im Jahr 1978 am Muttertag in Bern. Mein Weg führte mich, bis auf einen Sprachaufenthalt in Spanien und zwei Jahre in der Westschweiz, nicht aus dem Kanton Bern. Die saftigen Alpenwiesen die zu den Oberländer Gipfeln hochführen, das flache, überblickbare Seeland, die sanften Hügel des Emmentals, unsere Flüsse und Seen bieten mir alles was ich brauche. Das ist meine Heimat.

 

Wohnort

Zusammen mit meiner Familie und unseren Tieren wohne ich in Uetendorf in einem alten Haus das etwa 1860 erbaut wurde. Auch unser Daheim ist die Veränderung in sich, mehrmals wurde von den jeweiligen Bewohnern grundlegend umgebaut oder angebaut. Auch ich erfreue mich mit meiner Familie an den handwerklichen Arbeiten die immer wieder Veränderung bewirken.

 

Erste Hilfe - mein freiwilliges Engagement für das Leben

In meiner Freizeit engagiere ich mich ehrenamtlich als First Responder in meiner Region und als Präsidentin, Samariterlehrerin und Kursleiterin im Samariterverein Kirchdorf. Diese Arbeit ist mir wichtig, weil es mir ein Anliegen ist, dass sich Menschen in einer Notfallsituation zurecht finden und sich handlungsfähig fühlen.


Sprachen - das Tor zum Mitmenschen...

Sprachen haben mir das Tor zu den Mitmenschen geöffnet.

Ich spreche fliessend Spanisch und Französisch, in Katalanisch und Englisch kann ich mich unterhalten, Portugiesisch und Italienisch verstehe ich und die Finnen – immerhin – kann ich grüssen und ihnen einen guten Tag wünschen.

Tief in meinem Herzen bin ich jedoch überzeugt, dass man mit jedem Menschen in Kontakt treten und sich verstehen kann, auch wenn man sich über die Sprache nicht versteht.

 

 

Praxis Hand-aufs-Herz Uetendorf

Mit meiner Praxis in Uetendorf habe ich mir einen Herzenswunsch erfüllt. Bei meiner Arbeit als  Esalen Massage Practitioner, Reiki-Therapeutin und als Coach ist es mir wichtig, meine Klienten in ihrem Selbstbewusstsein zu stärken. Meine Arbeitsweise ist integrativ, das heisst ich nehme den Menschen als ganzheitliches Wesen mit Körper, Gedanken, Gefühlen und der Seele wahr. Als Therapeutin unterstehe ich der Schweigepflicht.

 


Therapeutin Uetendorf-Kanton Bern

Aus- und Weiterbildungen

von Stéphanie Cabré Pardo

2004                         diplomierte Pflegefachfrau HF

2004                         Notfallmedizinkurs

2006                         NDK Intermediate Care

2011                         Samariterlehrerin + Kursleiterin 2

2014                         SVEB 1 Zertifikat + Samariterinstruktorin

2015                         NDK Disaster Nursing

2016                         CAS Krisenkommunikation und Krisenmanagement

2018                         Reiki Grad 1 + 2

2019                         zertifizierter Integral Coach

2019                         diplomierte Esalen Massage Practitioner

2019                         teilzeitangestellt bei universitären psychiatrischen Dienste

                                  Bern

Sprachen

Deutsch, Spanisch, Katalanisch, Französisch und Englisch